Gewerbe und Industrie

Entstaubungsanlage für eine Sekundärbrennstoffanlage

Auftraggeber: IUT Ingenieurgemeinschaft Innovative Umwelttechnik GmbH

Zeitraum: 2008

Ersatzbrennstoffaufbereitungsanlage in Leipa Schwedt, Teilbereich Ablufttechnik. Mit diesem Projekt wurde die Energieversorgung der Papierfabrik mit Ersatzbrennstoffen nachhaltig abgesichert.

#

Energieanalyse eines Industriebetriebes

Auftraggeber: Industrieunternehmen in Graz

Zeitraum: 2007 – 2008

Das Unternehmen hat prozessbedingt einen hohen Bedarf an Kühlleistung. Darüber hinaus ist aufgrund der herrschenden klimatischen Bedingungen im Sommer ein zusätzlicher Kühlbedarf zur Klimatisierung der firmeneigenen Gebäude gegeben. Aufgrund des Vorfluters kommen Standort bedingt zusätzliche Schwierigkeiten in der Bedarfsdeckung hinzu.

Weitere Informationen (Datei)

#

Bioethanolerzeugung mit Verwertung der Schlempe in einer Biogasanlage

Auftraggeber: Kohlroser Biogas GmbH

Zeitraum: 2007 – 2008

Einreichplanung einer Bioethanolanlage und einer Gärrestaufbereitungsanlage als Ergänzung der bestehenden Biogasanlage mit 500 kWel.

Weitere Informationen (Datei)

#

Umkehrosmoseanlage Breitenfeld

Auftraggeber: Breitenfeld Edelstahl AG

Zeitraum: 2000 - 2001

Labor- bzw. Pilotversuche und darauf basierend Ausarbeitung eines wasserrechtlichen Bewilligungsantrags zur Direkteinleitung der Deponiesickerwässer der Schlackendeponie.

Weitere Informationen (Datei)

#

MBR Biodiesel BDK

Auftraggeber: VTU Engineering GmbH

Zeitraum: 2008 - 2009

Vorentwurf und Unterstützung beim Basicengineering einer membrangestützten Abwasserreinigungsanlage für die hoch belasteten betrieblichen Abwässer (CSB = 80 – 120 g/l) einer Biodieselanlage mit dem Reinigungsziel Indirekteinleitungsqualität.

Weitere Informationen (Datei)

#

Tankinnenreinigung Graz

Auftraggeber: entsorgt! Abfallverwertungs GmbH

Zeitraum: 2002 - 2004

Beschreibung: Vorentwurf und Einreichprojekt für die gewerberechtlich genehmigte Betriebsanlage der LKW-Tank- und Außenwaschanlage Graz – „Waschbetriebe Graz“

Weitere Informationen (Datei)

#

Abwasserbehandlung bei einem Metallverarbeitungsbetrieb

Auftraggeber: Metallverarbeitungsbetrieb, Österreich

Zeitraum: 2013 - 2014

Optimierung der innerbetrieblichen Verfahrensführung zur Elimination eines Geruchsproblems in der Kanalisation und Aktualisierung der wasserrechtlichen Bewilligung

#

CE-Überprüfung LOBBE

Auftraggeber: LOBBE Abfallentsorgung Werndorf GmbH

Zeitraum: 1999

Der Abfallbehandlungsbetrieb hatte eine zusammengesetzte Betriebsanlage neu in Betrieb genommen und musste nun für die verkette Anlage eine CE-Erklärung vorlegen.

Basierend auf einer Gefahrenanalyse und der im Anschluss umgesetzten Maßnahmen konnte die CE Konformitätserklärung ausgestellt werden.

#

Standardisierte Membrananlagen für Türkei

Auftraggeber: CAM

Zeitraum: 2012

Für einen türkischen Auftraggeber wurde eine standardisierte Baureihe membrangestützter Kläranlagen (MBR) für häusliches Abwasser entwickelt.

Aufgrund der hervorragenden Abwasserqualität der MBR Anlagen kann das gewonnene Reinwasser für Bewässerungszwecke wiederverwendet werden und erfüllt selbstverständlich auch die europäische Badegewässerrichtlinie.

#

Mikrofiltrationsanlage Molkerei Freistadt

Auftraggeber: Crystal Clear Membranservice GmbH

Zeitraum: 2001 - 2003

Versuchsdurchführung und Unterstützung bei der Anlagendetailplanung der Cross-Flow Mikrofiltrationsanlage zur Abwasserreinigung der Molkerei Freistadt

Weitere Informationen (Datei)

#

MBR_Versuchsanlage

MBR ESAROM

Auftraggeber: ROTREAT Abwasserreinigung GmbH

Zeitraum: 2007 - 2008

Detailplanung und Bauüberwachung einer Pilotanlage und anschließende Versuchsbetreuung zum Umbau der betrieblichen Abwasserreinigungsanlage eines Lebensmittelproduktionsbetriebes auf einen Membranbioreaktor.

#

EnviCare® Engineering GmbH
Ingenieurbüro für Verfahrenstechnik

Eisteichgasse 20/36

8042 Graz, Österreich
Tel. +43-316-381038-0 Fax+43-316-381038-9
e-mail: E-Mail senden

Kontaktieren Sie uns

Please leave this field empty.