Anaerobe Prozesse

Anaerobie (aus dem altgriechischen Präfix an „ohne, nicht“ und aer „Luft“). Lebewesen, die für ihren Stoffwechsel keinen Sauerstoff verwenden oder sogar durch ihn gehemmt oder abgetötet werden, werden als Anaerobier bzw. anaerob bezeichnet.

Für die Oxidation im Stoffwechsel werden anstelle von O2 alternative Elektronenakzeptoren verwendet. Häufige verwendete alternative Elektronenakzeptoren sind: Nitrat, dreiwertige Eisen-Ionen (Fe3+), Sulfat und Kohlenstoffdioxid (CO2).

Dabei gewinnen Bakterien die für ihren Stoffwechsel erforderliche Energie aus der Umsetzung der organischen Kohlenstoffverbindungen zu organischen Säuren und in weiterer Folge hauptsächlich zu Methan, Kohlendioxid, Kohlenwasserstoff.

Vorteile:

– Kein Energiebedarf zur Belüftung.

– Gewinnung des Energieträgers Methan

– Geringe Biomasseproduktion

Nachteile:

– Die erreichbaren Restkonzentrationen liegen meist deutlich höher.

– Der Prozess ist sensibel

Der anaerobe Prozess gliedert sich grundsätzlich in 4 Stufen:

– Hydrolysephase

– Versäuerungsphase

– Acetogenphase

– Methanogene Phase

Die Temperaturbereiche werden wie folgt bezeichnet:

– Thermophil: 50 °C bis 57 °C

– Mesophil: 35 °C bis 45 °C

– Psychrophil: kleiner 20 °C

zitiert von: Seite „Anaerobie“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 1. Mai 2014, 10:29 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Anaerobie&oldid=129998458 (Abgerufen: 12. September 2014, 07:14 UTC)

EnviCare® Engineering GmbH arbeitet seit Jahren an der Entwicklung und Implementierung von anaeroben Verfahren. Die Wirtschaftlichkeit hängt aber heute zumeist noch wesentlich an den gewährten Förderungen, da die Kosten für die fossilen Energieträger – hier speziell Erdgas! – trotz der massiven Preiserhöhungen der letzten Jahre noch immer zu niedrig liegen. Im Einzelfall, z.B. bei organisch hoch belasteten industriellen Abwässern oder bei der Faulung von Klärschlämmen ist aber eine anaerobe Prozessführung schon heute zielführend und ökonomisch in der Gesamtbetrachtung vorteilhaft.

Unser Angebot in Anaerobe Prozesse

EnviCare® Engineering GmbH
Ingenieurbüro für Verfahrenstechnik

Eisteichgasse 20/36

8042 Graz, Österreich
Tel. +43-316-381038-0 Fax+43-316-381038-9
e-mail: E-Mail senden

Kontaktieren Sie uns

Please leave this field empty.